OnAir

Aktuelle Sendung

CD Tipp der Woche

Alina Die Einzige

Fynn Kliemann - Nie

Auf Papier liest sich "nie" fast wie eine Parodie, so klischeemäßig klingt das alles: Natürlich macht Fynn Kliemann irgendwas zwischen Singer-Songwriter und Indie-Pop mit derber Sprache und Regen-Referenzen.
Aber man hört es auch gleich: Statt irgendwie rumzudrucksen, umarmt Fynn Kliemann dieses Klischee einfach und zieht die Sache durch - auf seine eigene Art. Statt wie bei so vielen anderen Singer-Songwriter gibt es bei Kliemann keine Befindlichkeitsfixierung mit extradollem Druck auf die Tränendrüse. Auf "nie" wird nicht weinend auf dem Sofa gesessen, da wird in der Kneipe gehockt und zusammen auf das Leben angestoßen.

Weiterlesen

Max Mutzke - Colors

"Back to Soul" ist das Motto von "Colors". Mit analogen Instrumenten und in monatelanger Detailarbeit haben Max Mutzke und seine Mitmusiker aus legendären Hip-Hop-Nummern von Superstars wie Grandmaster Flash, OK Kid, De La Soul, Warren G. oder Mary J. Blige neue, krachende Neo-Soul-Hymnen gemacht - gemischt und gemastered von Grammy-Gewinner und D'Angelo Producer Russell Elevado. ....

Weiterlesen

Lenny Kravitz - Raise Vibration

Mit Raise Vibration veröffentlicht Lenny Kravitz im September sein 11. Studioalbum. Das neue Album erscheint auf CD und 2LP in verschiedenen Standard und Deluxe Versionen. Raise Vibration ist eines der vielseitigsten Werke in Lenny Kravitz Karriere. Low , der Song, mit dem der ganze kreative Prozess für das Album begann, entwickelte sich zu einem geschmeidigen Funk-Tune was Kravitz meine Quincy Jones Schule nennt,....

Weiterlesen

Christina Stürmer - Überall zu Hause

 

Christina Stürmer veröffentlicht ihr neues Album "Überall zu Hause"
Nach dem Single-Vorboten "In ein paar Jahren"erscheint am Freitag das neue Album "Überall zu Hause" der Sängerin und Songwriterin aus Österreich. Und das Publikum darf sich auf Christina Stürmer in Bestform freuen! Im direkten Gespräch mit Christina merkt man deutlich: hier ist eine junge Frau, die ihrer Kunst mit großer Leidenschaft nachgeht. Am liebsten würde sie Allen alles erzählen,...

Weiterlesen

Barry Gibb - In The Now

Mit "In The Now" veröffentlicht Barry Gibb ein wirklich bemerkenswertes Spätwerk. Der hier dargebotene Orchester-Pop besitzt 2016 absoluten Exotenstatus und schleicht sich so locker leicht in die Gehörgänge, dass man von Zeit zu Zeit zusammenzuckt, wenn man feststellt, wie tief man sich bereits in den weich federnden Songnetzen verstrickt hat. Auch der tragische Kontext, der immer wieder in den Texten durchscheint, trägt seinen Teil zur Gravitas dieser LP bei. Gibb jedenfalls hat seiner ohnehin schon schillernden Karriere mit diesem späten Ausrufezeichen eine finalen Grauton verpasst - das muss man auch als Bee Gees Hater lückenlos anerkennen.

Weiterlesen

Browse top selling WordPress Themes & Templates on ThemeForest. This list updates every week with the top selling and best WordPress Themes www.bigtheme.net/wordpress/themeforest

Login